Muskeln sind nicht nur schön

Sport- und Diensthunde brauchen eine gute Skelettmuskulatur, die Knochen, Gelenke und Bänder schützt und das Risiko für Verletzungen senkt.
Bei industriell gefertigtem Hundefutter hat es sich zu einem Trend entwickelt: Monoprotein-Futter. Was ist das eigentlich? Und wann sollte man es kaufen?

Wenn Blinde von Farben sprechen…

Nasenarbeit mit dem Augentier Mensch

Who let the dogs out ...?

Who let the dogs out..? Mehrhundehaltung im Trend?

"You're simply the best, ..."

Welche Aussage haben Welpentests?

Kooperatives Lernen im Hundesport

Führen, folgen.. sonst noch was?

Pediküre 4x4

Krallenpflege beim Sporthund
Dr. Karl-Heinz Hennecken über erbliche Augenerkrankungen beim Hund

Ich sehe was, was du nicht siehst

An das alte Kinderspiel fühlt man sich manchmal erinnert, wenn Hundebesitzer interpretieren, was ihr Hund ihnen über seine Körpersprache sagen will.

Wenn's zwickt und juckt

Auch Hunde können Allergien entwickeln oder an Unverträglichkeiten leiden. Doch die Diagnostik gestaltet sich deutlich schwieriger als beim Menschen. Das Sporthund-Magazin ist dem Thema auf den Grund gegangen.
Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Welche Rolle spielt da schon die Figur?

Tiermedizin im Hundesport

Grundsätzlich: Der Hund ist ein Lauftier – und der Hund ist intelligent und will beschäftigt werden, geistig wie körperlich – und der Hund ist ein soziales Lebewesen und braucht dementsprechende Kontakte, soziale Bindungen...
1 von 4
Schliessen